Rocca

Am Ende des 19. Jahrhunderts begann Francesco Rocca sein historisches Geschäft mit losem Wein. 1936 verstärkte sein Sohn Angelo die Weinproduktion und baute einen Keller in Nardò, Apulien. In den 1960er Jahren wurde die erste Abfüllanlage gekauft und damit der Vertrieb der Produkte unter der Marke Rocca begonnen. Heutzutage teilt sich Ernesto Rocca (Enkel des Gründers) zusammen mit seinen Söhnen Paolo, Marco, Luca und Matteo die Leitung der Cantina. Nur wenige Kilometer von der prächtigen ionischen Küste entfernt, in Leverano, im Herzen des Salento, werden rund um die Städte "Don Cataldo" und "Vignawli Grandi" eine Fläche von über 80 Hektar angebaut.
10 Produkte