Château de la Grave

Chateau de la Grave ist ein „Bilderbuch Weingut“. Erbaut im 16. Jahrhundert, liegt das altehrwürdige Schloss umrahmt von 45 ha Weinbergen. Geleitet wird das Chateau in der 4. Generation von der Familie Bassereau. Angebaut werden die klassischen Rebsorten Merlot, Malbec, Cabernet Sauvignon, Sémillion und Colombard. 3 Gästezimmer ermöglichen einen Kurzurlaub auf einem Chateau in entspannter Atmosphäre.
www.chateaudelagrave.com
5 Produkte