Lenotti

Bereits 1906, wie aus einer önologischen Zeitungsschrift hervorgeht, taucht der Name LENOTTI als Produzent des klassischen Bardolino-Weins auf. Zu dieser Zeit vermarktete das Unternehmen nur Massenweine in Tanks oder Bastflaschen. In den folgenden Zeiträumen bis 1968 baute das Unternehmen sein Geschäft weiter aus und spezialisierte sich auf die Herstellung von Qualitätsweinen, die Vinifikation der Trauben des Gebiets und die Versorgung der zahlreichen lokalen Abfüller. Seit 1968 haben Abfüll- und Direktmarketing-Aktivitäten begonnen, mit dem vorrangigen Ziel, den Kunden qualitativ hochwertige Produkte zu wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten.
 
3 Produkte